Angebote zu "Welthandel" (30 Treffer)

Kategorien

Shops

Defren, Anja: Die Hochschule für Welthandel in ...
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04/2012, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Die Hochschule für Welthandel in Wien, Titelzusatz: Geschichte und Entwicklung von 1919 bis 1942, Autor: Defren, Anja, Verlag: AV Akademikerverlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Wirtschaft // Allgemeines, Lexika, Geschichte, Seiten: 124, Informationen: Paperback, Gewicht: 203 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot
Die Hochschule für Welthandel in Wien
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Hochschule für Welthandel in Wien ab 49 € als Taschenbuch: Geschichte und Entwicklung von 1919 bis 1942. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Wirtschaftswissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot
...und du, mein Schatz, bleibst hier Filmjuwelen
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Statt an der Hochschule für Welthandel Seminare und Vorlesungen zu besuchen, ist Peter Baumann lieber ausschließlich im Studentenorchester aktiv. Mit seinen Freunden Hans, Tommy, Udo, Gus und Max versucht er bisher vergeblich, einen Plattenvertrag oder wenigstens ein Vorsingen in der Wiener Stadthalle zu bekommen. Als Peters Onkel, der das Studium seines Neffen bisher finanziert hat, mitbekommt, dass Peter nur Musik macht, streicht er ihm die finanzielle Unterstützung. Peter beginnt nun, als Schokoladenauslieferer zu arbeiten ...

Anbieter: buecher
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot
...und du, mein Schatz, bleibst hier Filmjuwelen
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Statt an der Hochschule für Welthandel Seminare und Vorlesungen zu besuchen, ist Peter Baumann lieber ausschließlich im Studentenorchester aktiv. Mit seinen Freunden Hans, Tommy, Udo, Gus und Max versucht er bisher vergeblich, einen Plattenvertrag oder wenigstens ein Vorsingen in der Wiener Stadthalle zu bekommen. Als Peters Onkel, der das Studium seines Neffen bisher finanziert hat, mitbekommt, dass Peter nur Musik macht, streicht er ihm die finanzielle Unterstützung. Peter beginnt nun, als Schokoladenauslieferer zu arbeiten ...

Anbieter: buecher
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot
Die Hochschule für Welthandel in Wien
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Hochschule für Welthandel in Wien ab 49 EURO Geschichte und Entwicklung von 1919 bis 1942

Anbieter: ebook.de
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot
Und du mein Schatz bleibst hier (Freunde fürs L...
9,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Statt an der Hochschule für Welthandel Seminare und Vorlesungen zu besuchen, ist Peter Baumann lieber ausschliesslich im Studentenorchester aktiv. Mit seinen Freunden Hans, Tommy, Udo, Gus und Max versucht er bisher vergeblich, einen Plattenvertrag oder wenigstens ein Vorsingen in der Wiener Stadthalle zu bekommen. Als Peters Onkel, der das Studium seines Neffen bisher finanziert hat, mitbekommt, dass Peter nur Musik macht, streicht er ihm die finanzielle Unterstützung. Peter beginnt nun...

Anbieter: Dodax
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot
Abwicklung und Finanzierung von Kompensationsge...
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 1995 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Note: 1,3, Hochschule Bochum (Wirtschaft), Veranstaltung: Außenwirtschaft, Prof. Dr. Hubertus Austermann, Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Einleitung:Der Tauschhandel ist die älteste Handelsforte überhaupt. Da sich im Laufe der Zeit modernere Handelsformen entwickelt haben, wird die Durchführung von Tausch- bzw. Kompensationsgeschäften heutzutage mitunter als Rückfall in die Steinzeit" bezeichnet. Trotzdem hat sich der Kompensationshandel nicht aus dein Szenario der internationalen Handelsbeziehungen verdrängen lassen. Kompensationsgeschäfte waren somit im weltweiten Handel stets von Bedeutung und sind es noch.Im Rahmen dieser Arbeit werden die relevanten Aspekte zur Abwicklung eines Kompensationsgeschäftes erläutert. Hierzu zählen insbesondere die vertraglichen Vereinbarungen, deren Gestaltung eine Schlüsselrolle für einen erfolgreichen Abschluß eines Kompensationsgeschäftes darstellt, sowie die Möglichkeiten der Finanzierung eines solchen Geschäftes. Bei den Ausführungen in dieser Arbeit werden die zu beachtendenGesichtspunkte insbesondere aus der Sicht deutscher Exporteure betrachtet, die im internationalen Kompensationshandel tätig sind.Gang der Untersuchung:Nach der begrifflichen Definition und historischen Entwicklung der Kompensationsgeschäfte werden ihre verschiedenen Arten und Ausprägungsformen im einzelnen dargestellt. Anschließend wird ein kurzer Überblick über die Bedeutung solcher Geschäfte im Welthandel gegeben, wobei hier auch nach den verschiedenen Ländergruppen - westliche Industrieländer und osteuropäische Länder sowie Schwellen- und Entwicklungsländer - unterschieden wird. Danach werden die Gründe bzw. Motivationen der beteiligten Länder dargestellt, die Aufschluß über die Ziele geben, welche mit der Durchführung von Kompensationsgeschäften verfolgt werden. Im Anschluß daran wird ein Überblick über den Ablauf eines Kompensationsgeschäftes gegeben. Hierbei wird neben den vertraglich zu vereinbarenden Punkten auch insbesondere auf die Gegenware eingegangen, die bei einem Kompensationsgeschäft von überragender Bedeutung ist. Schließlich werden die insbesondere deutschen Exporteuren zur Verfügung stehenden Möglichkeiten zur Finanzierung solch eines Kompensationsgeschäftes aufgezeigt. All diese Ausführungen erheben jedoch keinen Anspruch auf Vollständigkeit.Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:AbkürzungsverzeichnisIV1.Einleitung12. Begriff und Wesen von Kompensationsgeschäften22.1Begriffliche Definition und Abgrenzung22.2Historische Betrachtung33.Arten von Kompensationsgeschäften63.1Warentausch (Barter)63.1.1Klassischer Barter63.1.2Moderner Barter93.2Gegenkauf (Counterpurchase)103.2.1Parallelgeschäft. (Parallel Contract)103.2.2Voreinkauf (Advance Purchase)123.3Rückkauf (Buy-back)133.3.1Reiner Rückkauf133.3.2BOT-Geschäft143.4Offset153.5Clearing-Abkommen173.6Switch-Geschäft183.7Swap-Geschäft194.Bedeutung von Kompensationsgeschäften im Welthandel234.1Kompensationsgeschäfte im Osthandel234.2Kompensationsgeschäfte mit Schwellen- und Entwicklungsländern254.3Kompensationsgeschäfte innerhalb der OECD275.Gründe für die Durchführung von Kompensationsgeschäften315.1Gründe auf Seiten des Importeurs325.1.1Ausgleich der Zahlungsbilanz und Deviseneinsparung325.1.2Marketing345.1.3Kapitalimport und Technologietransfer355.1.4Umgehung von Handelshemmnissen365.2Gründe auf Seiten des Exporteurs375.2.1Marketing375.2.2Umgehung von Handelshemmnissen385.2.3Sicherung von Bezugsquellen395.2.4Kapazitätsauslastung395.2.5Kreditsicherung406.Ablauf von Kompensationsgesch...

Anbieter: Dodax
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot
Die Hochschule für Welthandel in Wien
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Die Handelshochschulen entwickelten sich aus dem Bedürfnis heraus, die kaufmännische Ausbildung zu verbessern, um die wirtschaftliche Entwicklung eines Landes zu fördern. So auch die Hochschule für Welthandel in Wien. Konnte sie jedoch gerade in der schwierigen Zeit zwischen 1919 und 1942 an Bedeutung gewinnen? Schaffte sie es, sich ständig an neue Gegebenheiten anzupassen? Um diesen Fragestellungen nachzukommen, muss die Hoch schule für Welthandel in Bezug zur politischen und wirtschaftlichen Ent wicklung Österreichs gesetzt werden, aber auch ihre Entstehung aus der k. k. Exportakademie darf nicht aus den Augen verloren werden. Daneben erfolgt eine Darstellung ihres organisatorischen Aufbaus einschließlich diverser Än derungen bis 1942. Darauf aufbauend wird untersucht, ob Änderungen der Studienordnung Auswirkungen auf die Anforderungen an die Hörer hatten. Im Zusammenhang damit steht die Erhebung und Auswertung empirischer Daten zur Entwicklung der Hörerzahlen, der Personal- sowie der Veranstal tungsstruktur. Insbesondere im Rahmen der Veranstaltungsstruktur stellt sich die Frage, ob durch die Erweiterung der Betriebswirtschaftslehre andere Fä cher aus der Stundentafel verdrängt wurden. Das Buch richtet sich an Wirt schaftswissenschaftler, Erziehungswissenschaftler, Historiker sowie Interes sierte auf diesen Gebieten.

Anbieter: Dodax
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot
Die gesellschaftliche Verantwortung multination...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich BWL - Unternehmensethik, Wirtschaftsethik, Note: 1,1, Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: Noch nie wurde so viel Handel, Politik und Kommunikation über Ländergrenzen hinweg betrieben, wie in der heutigen Zeit. Seit den 80 er Jahren haben vor allem die reichen Länder dafür gesorgt, dass überall auf der Welt Hindernisse für den Handel beseitigt wurden (Zölle, Einfuhrverbote). So haben die Öffnung der Märkte, fallende Transportkosten und neue Technologien dafür gesorgt, dass es sich für große Konzerne lohnt, weltweit zu produzieren und zu verkaufen. Viele Unternehmen suchen im Ausland vor allem neue Absatzmärkte und günstige Produktionsstandorte, oft in Ländern mit niedrigeren Löhnen oder schwächeren Umweltgesetzen.Wenngleich zahlreiche Länder und deren Beschäftigte vom Welthandel profitieren, so arbeiten doch erschreckend viele Menschen unter menschenunwürdigen Produktionsbedingungen. Menschenrechtsorganisationen weisen immer wieder auf Menschenrechtsverletzungen und unakzeptable Arbeitsbedingungen hin, unter denen viele Konsumgüterprodukte, wie z.B. Textilien und Bekleidung, Sportartikel oder Spielwaren, in Schwellen- und Entwicklungsländern gefertigt werden. International tätige Unternehmen geraten daher wegen umstrittener Produktionsbedingungen verstärkt in die Schlagzeilen. Dem Schweizer Nahrungsmittelkonzern Nestlé (Kit Kat, Smarties, After Eight) wird beispielsweise vorgeworfen, Kakao weiter zu verarbeiten, der von so genannten Kindersklaven geerntet wurde.Da diese Missstände nicht durch Alleingänge einzelner Staaten gelöst werden können, versucht die Politik darauf zu reagieren, indem sie Entscheidungen in größeren Gruppen von Ländern abstimmt, wie der Europäischen Union (EU), der Welthandelsorganisation (WTO) oder den Vereinten Nationen (UNO).Politik und Recht sind weiterhin tendenziell an die Grenzen eines Landes gebun

Anbieter: Dodax
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot