Angebote zu "Essstörungen" (53 Treffer)

Kategorien

Shops

Richter, D: Entstehungsbedingungen bei Essstöru...
37,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 05.08.2007, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Entstehungsbedingungen bei Essstörungen bei Anorexia nervosa und Bulimia nervosa, Auflage: 1. Auflage von 1970 // 1. Auflage, Autor: Richter, Dorothea, Verlag: GRIN Publishing, Sprache: Deutsch, Rubrik: Bildungswesen (Schule // Hochschule), Seiten: 100, Gewicht: 156 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Anonym: Entwicklungsthemen und spezifische Prob...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 25.02.2016, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Entwicklungsthemen und spezifische Problemlagen des Jugendalters, Titelzusatz: Essstörungen, Homosexualität und Alkohol- und Drogenkonsum im Jugendalter, Autor: Anonym, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Bildungswesen (Schule // Hochschule), Seiten: 76, Informationen: Paperback, Gewicht: 122 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Stoichita, A: Essstörungen im Kindes-und Jugend...
37,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 15.03.2012, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Essstörungen im Kindes-und Jugendalter: Problemanalyse und pädagogische Interventionsmöglichkeiten, Auflage: 1. Auflage von 2012 // 1. Auflage, Autor: Stoichita, Alexandra, Verlag: Examicus Publishing // Examicus, Sprache: Deutsch, Rubrik: Bildungswesen (Schule // Hochschule), Seiten: 96, Gewicht: 148 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Fast, K: Welche individuelle Faktoren bedingen ...
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 28.06.2012, Medium: Stück, Einband: Geheftet, Titel: Welche individuelle Faktoren bedingen die Entstehung der Essstörungen bei Mädchen im Jugendalter?, Auflage: 1. Auflage von 2012 // 1. Auflage, Autor: Fast, Katrin, Verlag: GRIN Publishing, Sprache: Deutsch, Rubrik: Bildungswesen (Schule // Hochschule), Seiten: 20, Gewicht: 66 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Gorski, K: Wie geht es weiter nach einer Therap...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.02.2008, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Wie geht es weiter nach einer Therapie? Untersuchungen von Langzeitverläufen psychosomatischer Krankheiten am Beispiel Essstörungen, Auflage: 2. Auflage von 1980 // 2. Auflage, Autor: Gorski, Katharina, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Bildungswesen (Schule // Hochschule), Seiten: 24, Gewicht: 49 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Belobrow, Nadja: Essstörungen aus systemischer ...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 30.10.2012, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Essstörungen aus systemischer Perspektive, Titelzusatz: Ein Vergleich der Ansätze der klassischen mit der neuen Psychologie, Auflage: 1. Auflage von 2012 // 1. Auflage, Autor: Belobrow, Nadja, Verlag: GRIN Publishing, Sprache: Deutsch, Rubrik: Bildungswesen (Schule // Hochschule), Seiten: 24, Gewicht: 46 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Thiel, R: Schlankheits- und Diätenwahn - psycho...
41,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 21.07.2012, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Der Schlankheits- und Diätenwahn sowie psycho-soziale Ursachen von Essstörungen. Präventions- und Interventionsmaßnahmen für Schulen und Unterricht, Auflage: 1. Auflage von 2012 // 1. Auflage, Autor: Thiel, Romy, Verlag: GRIN Publishing, Sprache: Deutsch, Rubrik: Bildungswesen (Schule // Hochschule), Seiten: 144, Gewicht: 212 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Körperbildtherapie bei Anorexia und Bulemia Ner...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,5, Hochschule Osnabrück, Sprache: Deutsch, Abstract: 1. Aufbau der ArbeitIn Deutschland leben ca. vier Millionen Menschen mit einer Essstörung. Das sind zum einen die, die an Anorexia Nervosa, Magersucht, leiden und/oder die, die an Bulimia Nervosa, Ess-Brech-Sucht, erkrankt sind. Es sind deutlich mehr Frauen als Männer betroffen. Aufgrund dessen wird in der folgenden Ausarbeitung regelmäßig von Patientinnen und Therapeutinnen gesprochen. Das stellt keine Wertung zwischen Frauen und Männern dar. Die Krankheitsbilder haben in den vergangenen Jahrzehnten eine Steigerung der Krankheitshäufigkeit verzeichnet, sowie ein gesteigertes öffentliches, klinisches- und wissenschaftliches Interesse wurde registriert.Die vorliegende Arbeit basiert auf dem Therapiekonzept von Silja Vocks und Tanja Legenbauer. Ihr Konzept beschreiben sie in dem Buch "Körperbildtherapie bei Anorexia- und Bulimia Nervosa: Ein kognitiv-verhaltenstherapeutisches Behandlungsprogramm". Anorexia Nervosa und Bulimia Nervosa sind ähnliche Essstörungen, die meist in der Jugend oder im frühen Erwachsenenalter beginnen und die überwiegend bei Frauen vorkommen.Im ersten Teil der Ausarbeitung werden die Rahmenbedingungen und Hinweise zum therapeutischen Vorgehen, wie beispielsweise das Therapeutische Setting, die Voraussetzungen auf Seiten der Therapeuten, die Integration in ein umfassendes Konzept zur Essstörungsbehandlung und die zeitliche Struktur erwähnt.Der zweite Teil der Arbeit beschäftigt sich mit der Durchführung der Körperbildtherapie und seinen einzelnen Bausteinen. Der erste Baustein ist die Einführung der Patientinnen in die Therapie, darauf folgt die Erarbeitung eines Störungsmodells zum negativen Körperbild sowie die Kognitiven Techniken. Darauf aufbauend wird die Körperkonfrontation, der Abbau des körperbezogenen Vermeidungs- und Kontrollverhaltens und der Aufbau positiver körperbezogener Tätigkeiten erläutert. Der nächste Baustein beinhaltet die Rückfallprophylaxe. Die Ausarbeitung endet mit einem Fazit über die beschriebene Körperbildtherapie. Die Arbeitsblätter die in der Ausarbeitung erwähnt werden, sind dem Anhang beigefügt.Das Hauptanliegen der Ausarbeitung ist die Vorstellung des Konzepts von der Körperbildtherapie für Menschen, die unter Anorexia- und Bulimia Nervosa leiden. Es sollen die kognitiven- und verhaltenstherapeutischen Techniken vermittelt werden, um Betroffenen zu helfen, die Erkrankung zu erkennen und die eigenen Ressourcen im Bezug auf die Krankheit zu stärken.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Gesundheitswahn? Selbstoptimierung und individu...
68,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Ernährungswissenschaft / Ökotrophologie, Note: 1,7, Hochschule Osnabrück, Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Arbeit wird eine Veränderung im Ernährungsverhalten von Menschen behandelt. Das individuelle Ernährungsverhalten von Menschen ändert sich mit Wandel der Kultur und Strukturen in der Gesellschaft, denn Gesellschaft und Individuum bedingen sich wechselseitig. Das Umfeld beeinflusst das Individuum, welches sich wiederum mit seinem Verhalten auf seine Umwelt auswirkt. Durch den Megatrend Gesundheit stellt sich für einige Menschen der Fokus auf gesunde Ernährung. Über die Art und Weise des Ernährungsstils lässt sich ein Status nach aussen zeigen und Anerkennung für den Selbstwert erfahren. Wer sein affektives Verhalten nicht unter Kontrolle hat und ungesunde Nahrungsmittel zu sich nimmt, zeigt das unter Umständen öffentlich über die Körperform, welche von der Gesellschaft als undiszipliniert erworben abgetan wird. Bei einigen Menschen veranlasst der gesellschaftliche Druck einen individuellen Zwang, sich gesund ernähren zu müssen, bzw. den Drang dazu, sich im Hinblick auf die gesunde Ernährung selbst zu optimieren. Dabei leisten technische Hilfsmittel, wie die App für Smartphones, Unterstützung bei der Kontrolle des Essverhaltens. Die aufschwingende Fixierung auf gesunde Ernährung birgt allerdings auch Gefahren, sodass Essstörungen begünstigt werden können oder die Besessenheit in das Phänomen Orthorexia nervosa führen kann.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot